Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü , Direkt zum Rubrikenmenü

Netzwerk

Arbeitskreis "Europafähige Kommune in der Aus-, Fort- und Weiterbildung"

Im August 2004 hat eine von der Staatskanzlei und den Kommunalen Landesverbänden eingesetzte gemeinsame Expertengruppe ihren Abschlussbericht zur "Europafähigen Kommune in Schleswig-Holstein" vorgelegt.

Die Expertengruppe empfiehlt für den Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung eine gemeinsame Weiterbildungsoffensive verschiedener Anbieter,

 "insbesondere von Verwaltungsfachhochschule, Landesverband der Volkshochschulen, Landeszentrale für politische Bildung, Investitionsbank Schleswig-Holstein und BSH mbH und ergänzt durch weitere Mitglieder der Weiterbildungskommission zum Thema Europafähigkeit der Kommunen ..."

(Europafähige Kommune in Schleswig-Holstein. Abschlussbericht der Expertengruppe, August 2004, S. 18)

Das Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung (InForM) an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung hat im Januar 2007 eine Arbeitsgruppe zu dieser Empfehlung organisiert und geleitet.
Die genannte Arbeitsgruppe setzt sich zusammen aus Vertretern der Kommunalen Landesverbände, der Ministerien für Justiz, Arbeit und Europa sowie für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr, des Landesverbandes der Volkshochschulen, der Investitionsbank sowie Vertretern aus der Aus- und Fortbildung der FHVD und der VAB.

Die Arbeitsgruppe hat gemeinsam Vorschläge zur Intensivierung der Europafähigkeit für die Landes- und Kommunalverwaltungen in Schleswig-Holstein entwickelt, die in ein Konzept eingeflossen sind. Ein Hauptergebnis der gemeinsamen Überlegungen ist die Erkenntnis, dass bereits ein umfangreiches Angebot zu Europathemen existiert, das aber stärker untereinander abgestimmt werden muss und das stärker insbesondere konkretes Handlungswissen auch vorausschauend anbieten sollte.

>>> Präsentation zum Konzept (ppt-Datei)

  Download des Konzeptes "Aus-, Fort- und Weiterbildung der schleswig-holsteinischen Landes- und Kommunalverwaltungen im Thema Europafähige Kommune"

(pdf-Datei, 1,9 MB)


 

Fusszeile